Secours Dentaire International, Deutschland e.V.
SDI
Home
Wir über uns
Projekte
Galerie
Download
Kontakt
Impressum


              

 

 

22.12.1999   Vereinsgründung

 

 

 

Secours Dentaire International,  Sektion Deutschland e.V.

Initiatoren damals Annelie und Armin Reinartz,  Stefan Ragotzki,  Peter Mentges

               

 

   Zweck des Vereins ist:

    -  Die zahnärztliche, ärztliche und humanitäre Versorgung von Kindern  

       und   Erwachsenen  in sogenannten

       Entwicklungsländern zu ermöglichen und zu unterstützen

  -  Die Förderung der außeruniversitären medizinischen und     
       zahnmedizinischen Ausbildung
  -  Die Förderung der Prophylaxe und Gesundheitserziehung in den Schulen
      und in der Bevölkerung
  -  Aktivitäten nach außen und
  -  Internationaler Erfahrungsaustausch

 

 

 

 

Was wir wollen

Secours Dentaire International (SDI) ist eine schweizerische Stiftung mit dem Ziel der technischen Zusammenarbeit in Ländern der Dritten Welt auf dem Gebiet der Zahnmedizin. Schwerpunkte unserer Kooperation sind die Ausbildung der lokalen Mitarbeiter, Prophylaxeprogramme in den Schulen in der Umgebung der Kliniken und langfristig das Erreichen einer finanziellen Autonomie.

 

Wer uns unterstützt

Secours Dentaire International (SDI) ist eine Nonprofit-Organisation, die auf finanzielle Unterstützung angewiesen ist, um ihre Ziele zu verwirklichen.

SDI wurde unter anderem von folgenden Organisationen und Unternehmen  unterstützt:

·        Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA), Bern

·        Neuer Planet, Hilfswerk, Assens

·        Institut Straumann, Waldenbur

·        Rotary Club

·        Schweizerische Zahnärztegesellschaft SSO

·        Terre des hommes Suisse, Geneve

·        Schweizer Hilfsverein für das Albert-Schweitzer Spital in Lambarene

·        Stanley Thomas Johnson Stiftung, Bern

·        Montreux und andere verschiedene Schweizer Gemeinden und Kirchengemeinden

 

All diesen Gönnern sowie den privaten Spendern, die SDI seit Jahren unterstützen, sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

 

Wie Sie uns helfen können

Der Unterhalt der Kliniken in Afrika und der Ausbau der Prophylaxe kostet viel Geld. Trotz großer Fortschritte bei der Selbstfinanzierung der Kliniken sind wir nach wie vor auf Spenden angewiesen, um Projekte durchführen zu können.

Bitte helfen Sie uns mit einer Spende:

Secours Dentaire International, e.V.

IBAN:  DE20 5457 0024 0086 3209 00    BIC:  DEUTDEDB545

Auch durch die Spende ihres Altgoldes nach Erneuerung von Zahnersatz können Sie uns helfen.


 

Hierfür möchten wir Ihnen herzlich danken.

 

 

 

Top
SDI | Secours Dentaire International, Deutschland e.V.